Freitag, September 05, 2008

September 08

button

Herbstbeginn: man kann`s nicht länger ignorieren.
+++++++++++
Maisernte Ende September in Hohenaspe
8 Reihen schafft dieser Häcksler mit einer Tour. Hier ein Video zu diesem Thema

Hat gut zu tun in diesen Tagen - Heiner Eicke, aber immer gut gelaunt.
++++++++
Die Volksbank Raiffeisenbank war beim Funday am 14.9 mit einem Mini-Basketballspiel vertreten. Die Einnahmen hieraus wurden an den Förderkreis der Grundschule Hohenaspe gespendet. Tamara Schellscheidt, Förderkreisvorsitzende, konnte vom Geschäftsstellenleiter der Volksbank Raiffeisenbank, Jens Widderich einen Betrag von 173,70 Euro in Empfang nehmen. Der unverhoffte Geldsegen kommt zum richtigen Zeitpunkt, denn es stehen größere Anschaffungen für die Betreute Grundschule an.
Bericht und Foto wurden von Jens Widderich aus Drage zugesandt -Vielen Dank!
++++++++++++++++++
Schießwoche im Schützenheim
Am 15.9. + 17.9. +19.9. sind alle Vereine aus Hohenaspe eingeladen an einem Pokalschießen teilzunehmen. Auf dem Foto werden gerade die Landfrauen fachkundig eingewiesen. Am 13.10. wird der Pokal um 20 Uhr dem erfolgreichsten Verein übergeben. Mehr zum Schützenverein unter Vereine

++++++++++++++++
Hausturnier in der Pohlmannstr. am 14.9. Hier geht es zur Extraseite dieser Veranstaltung
Die Fotos vom Turnier hat Christel Butenschön aufgenommen. Vielen Dank!
++++++++++++
Fußball für Mädchen unter Vereine
+++++++++++
Kennlernnachmittag mit Gisela Herrmann (Vorsitzende des DRK Hohenaspe) im Seniorenzentrum am 15.9.
Bei Kaffee und Kuchen im Gemeinschaftsraum des Hauses wurde nett geplaudert. Die Bewohner fühlen sich alle wohl in der neuen Seniorenwohnanlage. Ein paar Jugendliche brachten etwas Unruhe in die Gemeinschaft. Seit die Teens ermahnt wurden, ist das Thema allerdings nicht mehr aktuell.

Funday am 14.09. Hier geht es zur eigenen Webseite des Gewerbevereins mit vielen Fotos zu dieser Veranstaltung
++++++++++
Die Schlepperfreunde Kreis Steinburg veranstalteten am 13. 9. bei Kaaks ihr Oldtimerpflügen. Seit 11 Jahren treffen sich die Fans alter Traktoren und stellen die Fähigkeiten ihrer Maschinen unter Beweis. 30 Schlepper hatten sich zu dieser Veranstaltung mit ihren Besitzern bei schönem Spätsommerwetter zum Wettpflügen versammelt.
Vorsitzender des Vereins - Karsten Schmidt aus Pöschendorf - erhält von seiner ganzen Familie Unterstützung für sein Hobby. Seine Kinder sind ebenfalls begeisterte Treckerfahrer.
+++++++++++++
Drager Kinderfest am 6.9.- Fotos von Uschi Stieper. Vielen Dank dafür!
Königinnen & Könige sind in diesem Jahr geworden: Hanna Tiemann & Patrick Schwanke,Pia Jendreik & Tom Stieper, Bianca Suhr & Jasper Stahl.Bei den Spielen am Feuerwehrhaus musste zum Beispiel die Kuh Lisa gemolken werden.
Ein riesiges Vergnüngen für Jung und Alt: Das Stangenfußballspiel, also eine Art Tischfußball oder "Monsterkicker". Die Teilnehmer werden an den Stangen festgebunden und müssen von ihrem Platz aus versuchen Tore zu erzielen.
Zu Beginn der Feier gab es einen kräftigen Regenguss, danach war aber angenehmes Wetter angesagt, so dass die Kinder um die Platzierungen spielen konnten. Alle waren mit Eifer dabei. Ab 15 Uhr gab es Kaffee und leckere Kuchen und Torten (gespendet von Drager Bürgerinnen) Danach folgten Spiele für die Älteren - wie immer unter viel Gelächter und Geläster. Knobeln und Nageln war wieder sehr beliebt bei Groß und Klein, ebenso das Stangenfußballspiel. Ab 18Uhr wurde gegrillt, dazu wurden zahlreiche Salate angeboten (ebenfalls gespendet). Mit gemütlichem Klönschnack klang der Abend zu später Stunde aus. Gruß Uschi Stieper
+++++++++++++++++
Dieses Foto ist von Helmut Nitsch -vielen Dank dafür!
Radtour HohenaspeDie Stimmung beim Ausflug zur Muldsberger Tongrube war bei der Hohenasper SPD (im Gegensatz zur aktuellen Situation der SPD) am 7.9. sehr gut! Das Wetter konnte für die ca 30 km lange Fahrradtour nicht besser sein. Herr Reese berichtete über die Entstehungsgeschichte der Tongrube und informierte über den aktuellen Zustand des Gewässers. Anschließend wurde bei Heinke und Helmut Nitsch gegrillt.
++++++++++++++++++++++++++
Anlässlich der Goldenen Konfirmation in Hohenaspe -der Jahrgänge 57/58 - gab es einen Festgottesdienst am 7.9. mit Herrn Pastor Kah.

+++++++++++++++++++++++++++
Die Wandergruppe aus Todenbüttel unternimmt an jedem Wochenende eine Wandertour in Schleswig Holstein. 5 -10 km werden erwandert und dabei die unterschiedlichsten Orte erkundet. Am 7.9 stand Hohenaspe auf dem Plan und so führte Bürgermeister Wendrich schon am frühen Sonntagmorgen die Seniorenwandertruppe durch unsere Gemeinde. Herr Hadenfeld - Organisator des Vereins (rechts im Bild) - freute sich im Namen seiner Wanderteilnehmer über die nette Führung und alle sind begeistert von Hohenaspe.
Eberesche - Vogelbeere ( Auch wenn sich im Volksglauben hartnäckig das Gerücht hält, die Früchte seien giftig, ist dies nicht richtig. Allerdings enthalten die Beeren Parasorbinsäure, die zu Magenproblemen führen kann. Durch Kochen wird die Parasorbinsäure zu Sorbinsäure abgebaut, die gut verträglich ist. Gekochte Beeren können daher auch in größeren Mengen gegessen werden. Tatsächlich sind Vogelbeeren aufgrund ihres hohen Vitamin-C-Gehalts (bis zu 100 mg pro 100 g Beeren, das allerdings beim Kochen weitgehend zerstört wird) sehr gesund und waren früher ein wichtiges Mittel gegen Skorbut. Sie enthalten außerdem Provitamin A und Sorbit, einen Zuckeraustauschstoff. Quelle: Wikipedia )
++++++++++++++++++++++++++
Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Hohenaspe am 6.09.

Die Madels von der Jugendfeuerwehr hatten den Waffelstand gut im Griff, auch wenn da ein paar junge Herren (ebenfalls aus der Jugendfeuerwehr) meinten, über die Arbeit der Bäckerinnen nörgeln zu müssen.
Hier werden Würstchen gegrillt. Dirk Kunzmann (mit Würstchen) immer zu einem Scherz aufgelegt.
Stets umlagert, die Fahrt mit dem Feuerwehrauto!

Hab meinen Wagen voll geladen - ist hier zutreffend!
++++++++++++++++++++++++++
Einschulungsfeier am 5. September -33 Kinder wurden in der Grundschule Hohenaspe willkommen geheißen.

Viele Eltern, Freunde und Verwandte waren mit dabei, so dass die Sporthalle bei der Veranstalung gut gefüllt war. 2 Erste Klassen wird es geben:
Hier die Klasse 1 B mit der Lehrerin Frau Karwoth
Frau Petersen, die neu an der Grundschule ist, hat ebenfalls eine 1. Klasse übernommen.

Links to this post:

Link erstellen

<< Home