Montag, Juni 01, 2009

Juni 09

button

2 Fotos, die Rudi Fock um 4.15 Uhr aufgenommen hat.
Am frühen Morgen (4 Uhr) am 30.6. brannte eine Halle bei Hohenaspe in Richtung Hohenlockstedt. Vom Löschteich am Charlottenburger Weg musste ein 3 km langer Schlauch zur Einsatzstelle gelegt werden. Mehr Info HIER
Einsatzhilfe auch aus den umliegenden Orten von Hohenaspe
#####################################

Die Schüler Grundschule Hohenaspe wurden bei den Bundesjugendspielen der Grundschulen auf Kreisebene am 29. Juni 2009 Kreismeister. Stolz präsentiert die Mannschaft und ihre Sportlehrer, Frau Karwoth und Herr Christiansen den errungenen Pokal.
Foto C.C. Christiansen
-----------------------------
Workshop "Kanutour" der Landfrauen am 17. Juni
Fotos von Doris Neumann
mehr zu dieser Veranstaltung demnächst auf der Webseite der Landfrauen
--------------------------------------------------------------
Zum 80sten
80 Jahre sind es wert,
dass man dich besonders ehrt.
Darum wollen wir dir heute sagen,
es ist schön, dass wir dich haben!


Alles Gute zum Geburtstag!


Hermann Schmedtje wurde 2007 von der Gemeinde für seine Dienste im Ort ausgezeichnet.
So hat er die Fußballer beim SC aktiv unterstützt. Der Wirt im Ruhestand war lange Jahre im Männergesangsverein engagiert. Heute ist er immer noch leidenschaftlicher Skatspieler und im Verein Null- ouvert in der Rangliste unter den Ersten. Das Rauchen hat er nach gesundheitlichen Problemen aufgegeben
-------------------
Wandern in Bayern unter Ditt und Datt
---------------
Ende Juni in der Hohenasper Feldmark
Der Bürgersteig im Ostlandring wird erneuert


Wenn Sperrmüllabfuhr (29.6.) im Ort angesagt ist, gibt es jede Menge Transporter zu sehen.






-----------------------
Fahrradtour am 13.6. des unternehmungslustigen Sozialverbandes
Das Museum in Ottenbüttel stand als Besichtigungspunkt auf dem Plan. Anschließend radelte die Gruppe weiter zur Lohmühle in Hohenlockstedt. In Ridders wurde in der Landgaststätte "Zur Dorfschmiede" gegrillt.
Fotos von Rudi Fock
+++++++++++++++++++++++++++++++

Ehepaar Schröder aus Norderstedt eröffnet die ehemalige Kotelettschmiede in der Hauptstraße neu.
Mehr zu ihren Angeboten unter "Gewerbebetriebe"












--------------------------------------
Tagesausflug des Sozialverbandes nach Rügen am 7.6.
Die Reise ging über Lübeck, Wismar mit Ziel Rostock. Nach einer Stadtführung wurde der Ausflug mit dem Schiff nach Warnemünde fortgesetzt. Zum Kaffee traf man sich in Rövershagen auf dem Bauernmarkt. Um 20 Uhr fand sich die Reisegesellschaft wieder guter Dinge in Hohenaspe ein.
Fotos von Rudi Fock
+++++++++++++
Hoher Besuch beim ISIT vom Ministerpräsidenten Harry Carstensen mit einem Förderbescheid über 10,4 Millionen € für das Fraunhoferinstitut in Edendorf am 15.6.
++++++++++++++++
Dorfnachmittag am 14.6. im Gasthof zur Linde
Hier geht es zur Extraseite der Veranstaltung
---------------------------

.. ist Erdbeerzeit. Bei Huje kann man sie frisch vom Feld pflücken. 2,50 kostet das Kilo.
-----


Gute Stimmung beim Weinfest in Itzehoe am 13.6.
Auf dem Wochenmarktplatz sorgte u.a. die Gruppe "Zack Zillis" für beste Laune.Die Cover-Band kam mit dem Mix an Songs beim großen Publikum an!#####################
In einem Reetdach in der Dorfstraße sind noch Reste einer Rakete vom letzten Jahreswechsel zu erkennen.
An dieser Stelle möchte die Feuerwehr Hohenaspe darauf hinweisen, dass es verboten ist in der Nähe von Reetdachhäusern ein Feuerwerk abzufackeln. Bis zu 500,- € Strafe erwartet denjenigen, der im Umfeld von 100 Metern eines reetgedeckten Hauses einen Feuerwerkskörper zündet.
-----------
Am 10.6. organisierten die Landfrauen Hohenaspe und Umgebung eine Tagesfahrt nach Eckernförde.
37 Vereinsmitglieder nahmen an dem Ausflug in das über 700 Jahre alte Ostseebad teil. Informationen zu der Geschichte des Ortes erhielten die Frauen von Frau Wischmann, die auch auf die Blütenpracht im Ort aufmerksam machte. Eckernförde sei hier mit den vielen Anpflanzungen ein "grüner" Vorreiter der Ostseeregion. Auffallend auch die vielen Skulpturen im Kurpark mit schönem Ausblick auf die Förde und auf den kleinen Hafen. Zu Mittag gab es frisch geräucherten Fisch- recht rustikal serviert, aber schmackhaft.
Nach der Stärkung wurde die Bonbonkocherei Hermann Hinrichs besichtigt. 80 verschiedene Naschwerke hat die Firma im Sortiment, deren Fertigungsprozesse gezeigt wurde.
Fotos von Doris Neumann

..........
Ferienpassaktion Kreis Steinburg HIER
.........
Europawahl 2009 - so hat Hohenaspe abgestimmt
Wahlbe-rechtigte
Gültige Stimmen
CDU
SPD
Grüne
FDP
Die Linke
Sonstige
1622
447
222
98
37
53
8
29
++++++++++++
Der geplante Waldgottesdienst am 7. Juni in Hohenaspe musste wegen schlechten Wetters in der St. Michaelis Kirche stattfinden. Unter dem Leitmotiv " Richtet die Gedanken himmelwärts" gab es einen anschaulichen Gottesdienst mit 2 Taufen. Anschließend wurde zu einem köstlichen und sehr aufwendig vorbereiteten Brot- und Kuchenbüfett eingeladen.
***************
Europawahl am 7. Juni
-----------------
Kreative Kids im Tannenweg - zugesandt von Günter Horter
Keine Langeweile während der Pfingstferien hatten Iven (9) + Benjamin Rosenquist (5). Die Garage wurde kurzerhand zur Autowerkstatt umfunktioniert und dann ging es los: Eine Woche lang wurde nun nach Plan vom Konstrukteur Iven gesägt, geschraubt, geklebt, gehämmert und immer wieder dabei neue Varianten auf Fahrtüchtigkeit erprobt. Bruder Benni half dabei als Monteur und Nachbarin Stine Klinger war begeistert.
#############
Wie trainiert man Kondition, Koordination und Konzentration? Ganz einfach: immer freitags von 16.30 - 17.30 in der Sporthalle in Hohenaspe beim Einradfahren.
Das Einradfahren oder auch Kunstfahren genannt, bietet der SC Hohenaspe mit der Trainerin Svenja Reichelt und von Eltern der Teilnehmer unterstützt wird. 11 begeisterte Kids sind zurzeit dabei. 4 Räder besitzt der Verein, aber die meisten Kunstfahrer bringen ihr eigenes Rad mit. Als Anfänger wird man von der Trainerin erst einmal an die Stange genommen.
Wenn man schon etwas Gefühl für das Rad entwickelt hat, kann man an dieser Hilfseinrichtung üben.
Als Profi ist man dann in der Lage Kurven zu fahren und Gegenstände beim Fahren aufzunehmen. Tatjana kann dies bereits nach der 4. Übungsstunde.
--------------
Die Saisoneröffnung vom Drager Schwimmbad war schon im Mai, allerdings lassen die Temperaturen erst jetzt den echten Start ins Schwimmvergnügen zu. Angeblich sollen die Wassertemperaturen bei 18- 20 Grad liegen. Na, glauben wir das mal ;-)
Von 14 - 19 Uhr ist das Bad mit Badeaufsicht geöffnet.
########
Ringreiten im Drage am 1. Juni mit vielen jugendlichen Reitern und Reiterinnen

Die Siegerinnen des Turniers: Junioren - Maike Wolff und bei den Erwachsenen - Dorthe Müller

+++++++++++++++++++++++
Ortsansicht im Juni bei sommerlichen Temperaturen.
++++
Unerwartet viele Gäste folgten der Einladung des neuen Ev.-Luth. Kirchenkreises Rantzau - Münsterdorf. Der Kirchenkreis lud am Pfingstmontag anlässlich der Fusion der Kirchenkreise Münsterdorf und Rantzau zu einem öffentlichen Open - Air - Gottesdienst auf Schloss Breitenburg ein. Das Schloss mit der ersten Protestantischen Kapelle in Schleswig Holstein ergab eine besondere Kulisse für den Gottesdienst, bei der die Predigt Probst Dr. Bergemann hielt. Famile Rantzau öffnete für diese Veranstaltung die Tore ihres historischen Besitzes.

Links to this post:

Link erstellen

<< Home