Montag, März 01, 2010

März 2010

button

In der Nacht vom 30.3. zum 31.3. wurde im Feuerwehrhaus eingebrochen
Die Täter drangen durch ein Fenster ein und hebelten mehrere Türen auf. Es wurde Kleingeld entwendet , eine Motorsäge sowie 5 Funkgeräte. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Hohenaspe 04893/212
27.3. Türk Spor gegen SC Hohenaspe sorgte für jede Menge Betrieb auf dem Sportplatz ( als dieses Foto aufgenommen wurde, stand es 0:0)Die geparkten Fahrzeuge am Sportplatz sind wie so oft ein Hindernis für die Landmaschinen.
Erst durch einen Polizeieinsatz konnten die Falschparker ermittelt werden und der Verkehr kam wieder ins Rollen.

Frühjahrsputz

In Kaaks 25.3.

Lückenbebauung im Tannenweg - > Hier
Am 4.4. Ostersonntag um 11.30 Uhr findet ein Ostereiersuchen für Kinder bis 12 Jahren statt -Treffpunkt Klönstuv Hauptstr. 6 Hohenaspe -Gruß Ehepaar SchröderIn Hohenaspe
Aus dem Winterschlaf erwacht:

Erster wirklicher Frühlingstag am 18. März bei immerhin 14° und Sonnenschein. Das Wetter lockt die Skater auf die Straße - endlich kann man mal wieder richtig Gas geben.
-------------
Am 16.3. wurde in der öffentlichen Gemeinderatssitzung einstimmig der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr.13 (Schöne Aussicht Süd) entschieden.Die Vergabe der Grundstücke erfolgt nach dem gleichen Model wie auch schon im Baugebiet "Schöne Aussicht", wonach Hohenasper Bürger sich vorrangig um einen Grundstückskauf bewerben können. Der Preis der Grundstücke wurde von der Gemeinde incl. Erschliessungs-und Anschlusskosten auf 85€/qm festgelegt. Nach Inkrafttreten des Bebauungsplanes sollen die dann vorliegenden Flächenanfragen zügig entschieden werden (Angaben ohne Gewähr, verbindliche Auskünfte erteilt das Amt oder der Bürgermeister)
-------------
Energie erleben und verstehen - Unterricht zum Thema Energiesparen in der Grundschule Foto von Kristina Mehlert Hier geht es zum Artikel in der Norddeutschen Rundschau vom 13.3.
Neue Fußballtrikos für die Mädchen-Fußball-AG in der Grundschule Hohenaspe
Foto von Kristina Mehlert -
Hier der Artikel dazu aus der Norddeutschen Rundschau vom 15.3.
------------
KETTENreAKTION
Am 24. April wird eine Menschenkette (120 km) von Akw Krümmel bis nach Brunsbüttel gebildet. Aus ganz Deutschland werden Atomkraftgegner für diese Demonstration erwartet.(Jedes Bundesland erhält einen bestimmten Streckenabschnitt) Info HIER
-----------
Am 13.3. traf sich der Sozialverband (SoVD) im Pastorat zu ihrer Jahreshauptversammlung.
Im Geschäftsbericht vermerkte Vorsitzender Rudi Fock stolz den Anstieg der Mitgliedschaft auf 155 Mitglieder in diesem Ortsverband- eine Tatsache, die die vielen Aktivitäten des Vereins im letzten Jahr sicher bewirkt hat. Weitere Fotos und Information von der Veranstaltung auf der neu eingerichteten Seite für diesen Verein HIER
Foto C.C. Christiansen
------------------------------------------------------------------------------
Die Loofter Theaterspeeler mit ihrem Stück " Der Kaninchendieb" von Werner Brüggemann am 13. März im Gasthaus zur Linde.
Auch in diesem Jahr sorgte die Theatergruppe aus Looft mit einem plattdeutschen Dreiakter für ein paar vergnügliche Stunden.
Seit 15 Jahren besteht die Laienspielgruppe, die ca. 8 Vorstellungen im Jahr aufführt. Alle 7 Spieler entscheiden, welches Stück einstudiert werden soll. Nach den Auftritten in diesem Jahr steht ein gemeinsames Essen an, bei dem über eine Reise beratschlagt werden soll.
"Der Kaninchendieb" spielt in einer Gaststätte, die als originale Kulisse für das Stück aus dem Dorfkrug von Timmermann aus Pöschendorf ausgeliehen wurde.


Hier ein Bericht aus der Norddeutschen Rundschau über die Theatergruppe aus Looft
------------------------------
5 cm Neuschnee am 6.3. -
Foto von Heiko Dudde
------------
Sieger beim Fußball Hallenturnier - D Jugend Mädchen aus Hohenaspe
Der Gastgeber des Hallenturniers am 28.2. war der SSV Hennstedt (Dithmarschen). In der Vorrunde mussten die Madels gegen Hennstedt2 (4:0) gegen Tuna Meldorf (1:1) und gegen Grau-Weiß- Todenbüttel (2:0) antreten.
Das Endspiel wurde spannend: nach einem 1:1 gegen MTV Marne (durch ein Eigentor von Hohenaspe) kam es zum 7m-Schießen. Hier lagen dann die Hohenasper Madels mit 5:4 vorn und erhielten den Pokal. Freude über den Sieg auch bei den Trainern Ulrike Gosch und Michael Otto
Melody, Wiebke, JoJo, Lea, Melissa, Rebecca, Jana, Alexandra und Meike
Klasse Madels, macht weiter so!
----------------------------------------
Der 1. März beginnt sonnig und mit Tauwetter aber kaltem Wind. Vom Sturm ist der Norden verschont geblieben.
Auch die Tiere genießen das endlich wärmere Klima. Bei Mehlbek habe ich 13 Stück Rehwild vor die Kamera bekommen. Das Wild bemerkte mich zwar hinter meinem Baumversteck, blieb aber relaxt und so konnte ich gute Aufnahmen machen, von denen ich hier ein Foto vorstelle.
Die Hühner im Ort (Pohlmannstr.) erfreuten sich ihrer neuen Freiheit. An diesem Tag konnten sie endlich einmal wieder aus dem Stall gelassen werden und waren wesentlich leichter als das Rehwild zu fotografieren. Dankeschön!
Hübsche Ansicht in der Schulstraße. Im Hintergrund Tannen vom Pohlmannpark.

Links to this post:

Link erstellen

<< Home