Donnerstag, Februar 02, 2012

Reisen Hamburg

button



Reisemesse Hamburg 2012 (vom 8. - 12.2. 2012)
Haben sie Lust auf einen Rundgang über das Messegelände in Hamburg?
900 Anbieter aus über 80 Nationen wecken Reiselust nach fernen Ländern. Aber auch Deutschland ist ein Urlaubsland, dass sich durchaus präsentieren kann, wie die vielen Aussteller beweisen.
Als wir vor 4 Jahren in Österreich zu Gast waren, habe ich noch gestaunt, wie dieses Land überaus werbewirksam auf den Tourismus eingestellt ist und ihre Urlaubsregion sehr geschickt vermarktet. Wenn ich nun meine Pressemappen von den Ausstellern in Hamburg durchschaue, fällt mir auf, dass Deutschland inzwischen dem in nichts nachsteht. Auffällig präsent auch der Odenwald, der in mir nun einen neuen Reisewunsch geweckt hat.
Natürlich ist unser Nordstaat ebenfalls eine Reise wert, aber dass ist wohl mit den vielen Fotos auf diesem Blog eh klar!
Kaum dass ich meine Kamera ausgepackt habe, sehe ich einen alten Bekannten aus Hohenaspe. Ja, unser reisefreudige Egon Kunzmann darf auf dieser Messe nicht fehlen und außerdem läuft er mir gerade zur rechten Zeit über den Weg, da ich mein Portmonnaie im Auto vergessen hatte ...
Anlaufpunkt für viele Besucher der Messe die Ausstellungsfläche vom  Harz
Das Erzgebirge mit seinen Holzfiguren hat auch für die Osterzeit ein buntes Angebot, das hier von einer Hotelkette präsentiert wird
Beim ersten Blick dachte ich, der Uhu sei ausgestopft, da dreht sich das Tier mit dem Kopf zu mir. Es handelt sich um den 9 Monate alten Momo, der im Wildpark Eekoholt aufgezogen wurde, wie Falkner Imdahl informiert.
Präsent auch meine alte Heimat in Niedersachsen
Bad Bevensen (Lüneburger Heide) ist ein Kurort, den meine Schwiegermutter gern als Tagesausflug nutzt, obwohl ihr im Schwimmbad dort bereits alle Wertgegenstände aus dem Umkleideschrank entwendet wurden.
Gerade erst auf der Grünen Woche hatte ich die Käserei aus der Nachbargemeinde mit Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf abgelichtet. Nun präsentieren sie also auch ihre Ware in Hamburg. Auf die Frage wer denn bei so vielen Reisen den Käse herstellt, antworten die Hohenlockstedter, dass dieser gerade am Reifen sei.
Ein Balancierseil (Slackline) scheint bei den jungen Leuten ziemlich angesagt zu sein.

Hier geht es zur Diashow mit weiteren Fotos der Veranstaltung:

Links to this post:

Link erstellen

<< Home